schliessen

Endlich Ferien: Raus in die Natur!

Mädchen_Blume_bearbeitet

Es ist toll, wenn Kinder gerne raus in die Natur gehen oder bei einem Naturabenteuer mitmachen. Auf jeden Fall macht es Sinn, sich gut darauf vorzubereiten. Dafür gibt es die passende Lektüre für Klein und Groß!

Dieser Naturführer muss mit!

Dieser umfangreiche Band bietet umfassendes Sachwissen zu Flora, Fauna und den Zusammenhängen in der Natur, gepaart mit ausdrucksvollen Illustrationen. Wo bauen Vögel ihre Nester? Wann kann man am besten Schmetterlinge beobachten? Wozu sind Wurzeln da und warum drücken Bäume manchmal Pflastersteine hoch? Dieser außergewöhnliche Naturführer liefert unzählige Themen und sollte trotz seines Gewichts im Rucksack Platz finden.

Die Natur: Entdecke die Wildnis vor deiner Haustür von Maria Ana Peixe Dias, Ines Teixeira do Rosário und Bernardo P. Carvalho (Beltz & Gelberg Verlag, 368 S., ab 8 Jahre)

Hilfe! Wenn es juckt …

Wenn man draußen unterwegs ist, wird man den sirrenden Insekten also mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit begegnen. Allerlei Wissenswertes über Stechmücken gibt es in diesem großartigen, unter anderem mit dem „Deutschen Jugendliteraturpreis“ ausgezeichneten Bilderbuch nachzulesen – es lohnt sich!

Gerda Gelse: Allgemeine Weisheiten über Stechmücken von Heidi Trpak und Laura Momo Aufderhaar (Tyrolia Verlag, 26 S., ab 5 Jahre)

 

Aus Schätzen entsteht Neues

Dieses Buch ist eine immens große Sammlung von Aktivitäten, Rezepten und Projekten – für jedes Alter und jede Jahreszeit. Aus Wiesenkerbel wird eine Flöte geformt, aus Schilfrohr ein Boot, aus Löwenzahn und Gänseblümchen ein Salat gemischt. Aus Haselnüssen wird die beste Nusscreme der Welt gezaubert, aus Kiefernnadeln ein Hustentee. Ein umfangreiches und fein illustriertes Handbuch für alle, die während ihrer Expeditionen in der Natur mehr erleben wollen.

Handbuch für Pflücker und Sammler: Unterwegs am Strand, im Wald und auf der Wiese von Erica Bakker, Ellen van den Broek und Rachelle Klaassen (Dumont Verlag, 192 S., ab 9 Jahre)


Auf Erkundungstouren durch die Wildnis

Höchst ansprechend illustriert ist dieses Buch, das Tipps für vielerlei Erkundungstouren und Aktivitäten an unterschiedlichen Orten bereithält. Was ist ein Kescher, wie baut man einen Staudamm und was benötigt man, um Vögel zu beobachten? Ein ganzes Kapitel widmet sich Abenteuern in der Wildnis – eine perfekte Lektüre fürs Zelten!

Raus in die Natur! Mein Outdoor-Entdeckerbuch von Alice James, Emily Bone und Briony May Smith (Usborne Verlag, 64 S., ab 9 Jahre)

 

Der beste Spielplatz ist draußen

„Draußen ist der beste Spielplatz, den es gibt“, schreibt die Autorin und hat viele Ideen für Outdoor-Abenteuer parat. Spiele in der Natur, spannende Nachtwanderungen mit Erforschungen des Sternenhimmels, Geocaching, Schnitzen … wer könnte sich da jemals draußen langweilen?

Expedition Natur. Das große Outdoor-Abenteuerbuch. Natur entdecken, erforschen und erleben von Bärbel Oftring (Moses Verlag, 256 S., ab 8 Jahre)

 

Mit der Becherlupe unterwegs

Ausgestattet mit einer Becherlupe lässt sich die Natur – vor allem kleine Tiere – aktiv erforschen. Wie man das angeht, wird in diesem Buch ausführlichst erklärt. 34 kleine Tiere, die gut in der Becherlupe zu beobachten sind, werden hier vorgestellt, zudem gibt es ausreichend Platz für Notizen und Zeichnungen.

Expedition Natur. Das Becherlupen-Forscherbuch: Aktiv die Natur entdecken! von Bärbel Oftring (Moses Verlag, 96 S., ab 8 Jahre)

Tagebuch für Entdeckungen

Manche wollen ihre Beobachtungen und Erlebnisse aufschreiben oder zeichnen – aber wo anfangen? Das schön illustrierte Tagebuch bietet Anregungen und Informationen zum Thema Natur und jedenfalls Platz, um viele Outdoor-Abenteuer zu dokumentieren.

Mein Naturabenteuer-Tagebuch. Schreiben, Malen, Neues entdecken von Sarah Hull, Rose Hall und Jane McGuinness (Usborne Verlag, 96 S., ab 7 Jahre)

 

 


Die Autorin des Artikels, Irene Maria Gruber, ist Mutter von drei Kleinkindern und Teamlehrerin in einer integrativ geführten Mehrstufenklasse in Wien Penzing. Sie schreibt für ihr Leben gerne über Bücher und andere brauchbare Dinge für Kinder, auch in einem eigenen Blog.

Tags : FerienNatur entdeckenSommerVolksschuleVS