schliessen

Musik aktiv Lernpfad 1: Die Stimme

hand-microphone_Source_pixabay
© pixabay.com

Mit ihr werden Gefühle ausgedrückt, Geschichten erzählt und besondere Momente gefeiert. Dürfen wir vorstellen: Die menschliche Stimme als unser ureigenes Musikinstrument betritt als erste die Bühne und eröffnet die Reihe der drei Musik aktiv-Lernpfade.

Auf den grünen Seiten des Lehrwerks Musik aktiv findet je Kapitel entlang des Lernpfads Stimme ein ausgewähltes Thema der Kinder- und Jugenstimmbildung Eingang. Die Stimme  als einer der drei Lernpfade, neben Rhytmus und Tonhöhe  führt durch das Lehrwerk und baut systematisch Kompetenzen im praktischen Musizieren und Musikverständnis auf.

Stimme ist Gefühl

„Die Stimme kann Gefühle ausdrücken und Gefühle wecken. Bereits beim Sprechen transportiert die Stimme sehr viel Stimmung und Atmosphäre. Beim Singen ist dies noch einmal gesteigert. Eine Stimme kann uns unmittelbar berühren und verborgene Seiten/Saiten in uns zum Schwingen bringen. So gesehen vermag die Stimme etwas Magisches: scheinbar unsichtbar ermöglicht sie einen tiefen und vielschichtigen Austausch zwischen uns Menschen.,“ so Musik aktiv-Autor Paul Müller.

Stimmarbeit ist für alle gut

Musik aktiv-Autor Paul Müller
Musik aktiv-Autor Paul Müller

Dem viel gehörten Satz „Ich kann gar nicht singen“ begegnet der Lehrer an zwei Wiener Gymnasien und Mentor an der Musikuniversität gelassen: „Ich halte mich in der Praxis nicht lange mit solchen Sätzen auf. Egal, welche Voraussetzungen jemand mitbringt, sich mit der eigenen Stimme auseinander zu setzen, bringt immer etwas. Wichtig ist ein offenes und spielerisches Ambiente.“

Genau das wird im Lehrwerk Musik aktiv erzeugt: „In Musik aktiv verwenden wir phantasievolle Übungen, um ganz unterschiedliche Zugänge zur Stimme zu ermöglichen. Die Frage, ob jemand singen kann oder nicht, taucht so gar nicht auf. Denn jede und jeder hat eine Stimme und ich höre auch nicht auf mich zu bewegen, nur weil ich vielleicht niemals einen Marathon laufen werde.“

Übungen für den Unterricht

TIPP: Wie der erste Lernpfad im Unterricht spielerisch leicht zur Anwendung kommt, sehen Sie in der Video-Demonstration „Im Schulhaus“ mit der Aufgabe „Der Stimmlift“ sowie der einleitenden Körperübung „Große Pause“. Vielen weitere Video-Demonstrationen finden Sie unter Lehrwerk-Online.

Tags : LernpfadMusikMusik aktivMusikunterrichtStimme