schliessen

English that works mit way2go!

980x550_w2g_Autoren
Das way2go!-AutorInnen-Team (v. l. n. r.): Anna Harkamp, Ilse Born-Lechleitner, Andreas Kaplan, Sally Brunner, Eva Holleis

Das neue Englisch-Lehrwerk way2go! wurde auf Basis des Lehrplans für die neue Oberstufe entwickelt. Welche Faktoren bei der Konzeption der Englisch-Reihe eine Rolle gespielt haben und warum way2go! gerade zum richtigen Zeitpunkt auf den Markt kommt, erfahren Sie im Gespräch mit Mag. Andreas Kaplan, einem Mitglied des AutorInnen-Teams.

Sicher und zielorientiert durch die NOST

way2go! bezeichnet sich selbst nicht umsonst als „DAS Englisch-Lehrwerk für die NOST“. Der neue Lehrplan zieht sich als roter Faden durch die gesamte Reihe und wird darin konsequent und vor allem strukturiert umgesetzt. Das gibt beim Lehrplan-Umstieg und bei der Vorbereitung auf die Matura die nötige Sicherheit – sowohl den Lehrerinnen und Lehrern, als auch den Schülerinnen und Schüler


TIPP: DER Weg in die neue Oberstufe mit way2go!
Im November 2017 finden zwei kostenlose Veranstaltungen statt, wo die Konzeption der Englisch-Reihe way2go! auf Basis des NOST-Lehrplans im Detail vorgestellt wird.

  • Wann: 14. November 2017
    Wo: Graz
    Referent: Mag. Andreas Kaplan
  • Wann: 20. November 2017
    Wo: Wien
    Referentin: Mag. Dr. Ilse Born-Lechleitner

Sie erhalten dort alle Informationen zum Lehrwerk, praktische Tipps zur Arbeit mit dem Buch und haben die Möglichkeit mit den beiden way2go!-AutorInnen Ilse Born-Lechleitner und Andreas Kaplan ins Gespräch zu kommen.
>> Zur Anmeldung und weiteren Infos


Wir haben mit Mag. Andreas Kaplan, Mitglied des AutorInnen-Teams gesprochen, um mehr über way2go! zu erfahren:

Herr Kaplan, bitte stellen Sie sich und das way2go!-AutorInnen-Team kurz vor!

In unserem Team befindet sich die erfahrene Lehrbuchautorin Ilse Born-Lechleitner, die provisorische Leiterin des Zentrums für Fachsprachen an der Johannes Kepler Universität Linz. Native speaker im Team ist Sally Brunner, sie unterrichtet an der Danube International School Vienna als Head of Department for English Language and Literature. Anna Harkamp ist als Lehrkraft für Englisch und Geschichte am BG/BRG Stainach in der Steiermark tätig. Eva Holleis unterrichtete bis 2015 am Privatgymnasium Friesgasse in Wien, ist aber nach wie vor für die schriftliche Reifeprüfung am BMB und in der LehrerInnen-Fortbildung tätig. Mein Name ist Andreas Kaplan, ich unterrichte Englisch und Chemie am BG/BRG Stainach und bin ebenfalls in der Aus- und Fortbildung von LehrerInnen tätig.

Foto: mauritius images / Jack Sullivan / Alamy

Wie ist die Rollen- und Aufgabenverteilung im way2go!-Team?

Grundsätzlich trägt jeder im Team zu allen Bereichen etwas bei, aber natürlich gibt es auch individuelle Schwerpunkte, die sich sehr gut ergänzen.

Ilse schreibt besonders gut unterhaltsame und kreative Texte und Aufgaben, während Eva besonders viel Erfahrung im Erstellen von maturanahen produktiven Aufgabenstellungen mitbringt. Anna ist die Spezialistin für Vokabelarbeit und hat bei der Erstellung von Lese- und Höraufgaben immer die aktuellen Trends und Interessen der SchülerInnen im Blick. Sally ist nicht nur sprachlich unsere erste Ansprechperson, sondern auch literaturdidaktisch kompetent und schreibt oder adaptiert Texte und Aufgaben, um deren Niveauadäquatheit zu garantieren. Mein eigener Schwerpunkt liegt auf den standardisierten Aufgabenformaten, Lernstrategien und der Koordinierung, damit das Buch als Gesamtwerk dann möglichst genau den Ansprüchen des neuen Lehrplans entspricht.

Was ist das Besondere an der Englisch-Reihe way2go!?

Unser größtes Ziel ist es, Englischlehrkräften ihre anspruchsvolle Tätigkeit zu erleichtern, indem wir ihnen möglichst viel Vorbereitungsarbeit abnehmen, damit sie sich auf die SchülerInnen und deren individuellen Bedürfnisse konzentrieren können. Aus diesem Grund bietet way2go! abwechslungsreiche Unterrichtssequenzen, die ohne viel Vorbereitungszeit zu erfordern, in der Klasse einfach funktionieren und schrittweise alle Fähigkeiten trainieren, die die SchülerInnen bis zur Matura erwerben sollen. Eine wichtige Rolle spielen dabei Audio- und Videobeiträge von FM4 und der BBC, die die SchülerInnen mit niveaugerechten Aufgabenstellungen an ein Hörverstehen authentischer Texte heranführen.

Egal, ob es um Wortschatz oder Grammatik, Testformate oder Textsorten, Lernstrategien oder Literatur geht: Alles wird schrittweise eingeführt und geübt.

Wir möchten den Lehrkräften die Sicherheit geben, dass sie den Lehrplan erfüllen und ihre SchülerInnen gut auf die Matura vorbereiten, wenn sie mit way2go! arbeiten. Die standardisierte Reifeprüfung entwickelt sich ständig weiter, wir bieten eine Vorbereitung auf dem aktuellen Stand.

Natürlich bietet way2go! aber auch viele Möglichkeiten auf die individuelle Situation in der Klasse eingehen zu können. Das Practice Pack bietet auf das Coursebook abgestimmte Übungsaufgaben um SchülerInnen fördern und fordern zu können. Der Lehrerbegleitband unterstützt mit Beispiellösungen und zusätzlichen Vorschlägen zur Unterrichtsgestaltung, das Test Resource Pack bietet eine große Auswahl an Aufgaben für Schularbeiten und Prüfungen. Und online bietet das E-Book+ des Lehrwerks den Schülern und Schülerinnen noch viele weitere Möglichkeiten eigenständig zu üben.

way2go! wurde speziell für den Lehrplan der „neuen Oberstufe/NOST“ konzipiert – was waren die größten Herausforderungen bei der Umsetzung der NOST?

Der NOST-Lehrplan gibt die zu erreichenden Kompetenzen sehr genau an und beschränkt sich nicht mehr nur auf allgemeine Niveauangaben. Es ist daher notwendig, eine genauere Auswahl der Aufgaben zu treffen, um den Lehrplan zu erfüllen. Das war in der Erstellung des Lehrbuchs eine große Herausforderung, nimmt nun aber den Lehrkräften viel Arbeit ab, da sie nicht selbst Aufgabenstellungen auswählen müssen, die dem Lehrplan entsprechen. Ein Beispiel dafür ist die Forderung des Lehrplans bereits in der 5. Klasse einfache literarische Texte zu lesen und über sie zu sprechen, die wir unter anderem mit eigenen Literaturdoppelseiten erfüllen.

Ein wichtiger Punkt, der ab der 6. Klasse relevant wird, sind die Unterschiede, die der Lehrplan zwischen den zwei Semestern eines Schuljahres macht. Die Anforderungen unterscheiden sich hier teilweise deutlich, das ist sowohl für die SchülerInnen als auch die Lehrkräfte eine völlig neue Situation. Wir wollen mit way2go! dabei helfen, indem wir das Lehrbuch ab der 6. Klasse ebenfalls semestriert haben: je eine Hälfte der Units bildet die konkreten Anforderungen des jeweiligen Semesters ab. Das gilt auch für das Test Resource Pack, das eine große Auswahl an mündlichen und schriftlichen Aufgabenstellungen bietet, um passende Semesterprüfungen zusammenzustellen.

Was glauben Sie, wird Schülerinnen und Schülern am besten an way2go! gefallen?

Mag. Andreas Kaplan

Zum einen sicher die aktuellen Themen aus der Lebenswelt der SchülerInnen, aber auch überraschende Dinge aus der englischsprachigen Welt, die sie vielleicht nicht in einem Schulbuch vermuten würden. Eine der schönsten Erfahrungen bei der Pilotierung des Lehrwerks war der Moment, als zwei Schülerinnen nach dem Lesen des Inhaltsüberblicks einer Unit sofort begannen, nach dem Text zu suchen, der vom Esel in der Badewanne handelt. Es ist ein tolles Gefühl, wenn man solche Neugierde hervorrufen kann.

Zu diesem „Entdecken-Wollen“ des Buches trägt sicher auch seine übersichtliche und ansprechende graphische Gestaltung bei, die wirklich einlädt, sich mit dem Material zu beschäftigen. Und zu entdecken gibt es dann eine Vielfalt an spannenden Texten und Aufgaben, die zu einem wirklich abwechslungsreichen Unterricht beitragen. Einige SchülerInnen haben gesagt, in den Englischstunden ist es eigentlich nie langweilig, auch wenn wir „nur“ mit dem Buch arbeiten. Das empfinde ich als großes Kompliment.

Wenn Sie nur eine Fähigkeit bzw. Eigenschaft auswählen könnten – was würden Sie gerne jeder Schülerin und jedem Schüler „mit auf den Weg“ geben, und warum?

Am meisten freue ich mich, wenn SchülerInnen sich ihre Lust am Lernen, die Freude am Wachsen an intellektuellen Herausforderungen, über die Schulzeit hinaus in ihr späteres Leben erhalten können. Natürlich kann und soll man sich über eine geschaffte Prüfung oder eine gute Note freuen. Aber wenn es gelingt, ihnen zu vermitteln, wie befriedigend es ist, jeden Tag etwas Neues zu verstehen, noch Schwierigeres zu probieren, dann hat man als Lehrerin oder Lehrer wirklich etwas erreicht.


Band 5 der Reihe way2go! erscheint für das Schuljahr 2018/19.
Die way2go!-Produktpalette umfasst Coursebook, E-Book+, Arbeitsheft, LehrerInnen-Band, Test Resource Pack und DUA-Online.


Mehr Informationen zur neuen Oberstufe/NOST finden Sie unter www.oebv.at/NOST

 

Tags : EnglischNeue OberstufeNeuerscheinungway2go!