schliessen

Ein digitaler Ausflug in heimische Lebensräume

980x550_Wald_1

Der Rundum-Blick von öbv ist ein neues digitales Zusatzangebot für den Biologie-Unterricht, das mittels kurzer Filmsequenzen Einblicke in die Ökosysteme Wald, Wiese und Stadt ermöglicht.

Tauchen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern in diese abwechslungsreichen Lebensräume ein, die durch verschiedene Pflanzenarten geprägt und von zahlreichen Tieren bewohnt und besucht werden. Passend zu der Lehrwerksreihe BioTOP kann der Rundum-Blick ohne großen Vorbereitungsaufwand im Unterricht eingesetzt werden. Die Nutzung dieses Zusatzmaterials, das Teil unseres umfangreichen Lehrwerk-Online-Angebots ist, ist kostenlos und ohne Zugangsbeschränkungen möglich.

Kann ein Eichhörnchen mit dem Kopf voran den Stamm herunterklettern?

Das Schulbuch der 1. Klasse liefert auf Seite 54 eine Antwort auf diese Frage: „An den Hinterbeinen hat das Eichhörnchen fünf lange Zehen mit spitzen Krallen. Sie ermöglichen dem Eichhörnchen ein sicheres Klettern auf Bäumen. Die Klettersohlen verleihen zusätzlich Halt. Das Eichhörnchen kann sogar mit dem Kopf voran den Stamm herunterklettern.“

Mit diesem Wissen ausgestattet können Ihre Schülerinnen und Schüler einen digitalen Spaziergang durch den Wald beginnen und dabei einiges entdecken. Neben einem Buntspecht, einem Waldkauz und vielen weiteren Tieren bemerken Ihre Schülerinnen und Schüler wahrscheinlich auch ein Eichhörnchen.

Die Navigation im Rundum-Blick erfolgt intuitiv mittels Maus oder entsprechender Gesten am Touchscreen. Am unteren Bildrand befindet sich ein Menü mit verschiedenen Funktionen, wie z. B. Zoom, Vollbildmodus oder Autorotation. Durch einen Klick auf das Filmklappen-Symbol neben dem Tier öffnet sich ein Film.

Ihre Schülerinnen und Schüler können das Eichhörnchen dabei beobachten, wie es den Baumstamm herunterklettert – tatsächlich mit dem Kopf voran.

Den Geheimnissen des Waldes auf der Spur

Anschließend kann die Entdeckungsreise durch den Wald fortgesetzt werden, denn es gibt noch einiges zu erkunden. Ihre Schülerinnen und Schüler können zum Beispiel einer Pflanze bei der Keimung zusehen. Vom Samen über das Wachsen der Keimwurzel bis hin zur Entfaltung der Laubblätter zeigt ein Filmclip die spannende Entwicklung der Pflanze.

Manche Filme des Rundum-Blicks machen langsam ablaufende Vorgänge durch Zeitraffer oder schnell ablaufende Vorgänge durch Zeitlupe erfassbar. Diese Filme liefern dadurch interessante und einmalige Einblicke in die Natur.

Die im Rundum-Blick dargestellten Tiere und Pflanzen werden im Zusatzmaterial bestimmt. So können Ihre Schülerinnen und Schüler überprüfen, was sie im Rundum-Blick entdecken und beobachten können. Als Arbeitsauftrag bietet sich hier zum Beispiel die Erstellung eines Steckbriefes an.

Der Rundum-Blick Wald wird zur 1. und 2. Klasse angeboten. Dabei werden jeweils unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt und auch zum Lehrplaninhalt passende Tiere gezeigt.

Vom Wald über die Wiese und in die Stadt hinein

In der 3. Klasse ermöglicht der Rundum-Blick einen einzigartigen Einblick in das Ökosystem Wiese. Anhand der verschiedenen Wiesenpflanzen und Wiesenbewohner kann zum Beispiel der Stockwerkbau der Wiese erarbeitet werden.

Ein ausgedehnter Spaziergang oder sogar eine Spazierfahrt durch die Stadt ist mit dem Rundum-Blick der 4. Klasse möglich. Hier können die verschiedensten Faktoren einer Stadt wie zum Beispiel Energieversorgung, Müll- und Abwasserentsorgung, Verkehrsinfrastruktur, aber auch Erholungsraum in der Klasse erarbeitet werden.

Begeben Sie sich gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern auf eine digitale Erkundungstour und erfahren Sie mit der Lehrwerksreihe BioTOP mehr über die Ökosysteme Wald, Wiese und Stadt!

Hier geht’s zu allen 4 Rundum-Blicken:


>> Rundum-Blick Wald (BioTOP 1)



>> Rundum-Blick Wald (BioTOP 2)



>> Rundum-Blick Wiese (BioTOP 3)



>> Rundum-Blick Stadt (BioTOP 4)

Tags : BiologieBiologieunterrichtBioTOPLebensraumLehrwerk-OnlineRundum-BlickZusatzmaterial