schliessen

DIE öbv-SOMMERTRAININGS – LERNFREUDE FÜR DEN URLAUB

sommertraining_headerbild_s
Copyright: Erik Dungan

Die Sommerferien sind da, um sich von der Schulzeit zu erholen und neue Kraft zu tanken. Kinder genießen ihre wohlverdiente Pause und haben Spaß in der Sonne. Nach diesen erholsamen Wochen geht die Schule allerdings weiter und oft sind über die Ferien Wissenslücken entstanden, Gelerntes wurde vergessen und muss wieder in Erinnerung gerufen werden.

Damit es gar nicht erst so weit kommt, haben wir die öbv-Sommertrainings entwickelt! Mit spielerischer Aufbereitung sorgen sie dafür, dass Kinder mit Freude ihr Wissen festigen und erweitern. Die Hefte passen problemlos in die Badetasche oder den Reiserucksack, sodass auch im Urlaub gelernt werden kann.

Es hat 30 Grad, die Sonne scheint. Thomas H. und seine Tochter Emily sitzen im Zug nach Italien und freuen sich schon auf ihren Sommerurlaub. Emily ist 11 Jahre alt und im Gymnasium, nach den Ferien kommt sie in die zweite Klasse. Thomas freut sich, dass sich seine Tochter so gut in der Schule eingelebt hat, und ist sich sicher, dass sie auch das nächste Jahr mit Leichtigkeit schaffen wird. Seine Tochter geht sehr gerne in die Schule und hat besondere Freude an Mathematik. Um ihre Begabung zu fördern, hat Thomas H. seiner Tochter das Sommertraining Mathematik mit dem Bestellschein für Eltern bestellt. Emily nennt es ihr „Rätselbuch“ und setzt sich gerne selbstständig daran, um Rechenaufgaben zu lösen. Dank des Sommertrainings wird es ihr nicht schwer fallen, nach den Ferien wieder gut in den Unterricht einzusteigen.

Judith P. sitzt mit ihrer Familie auf der Terrasse und genießt die Nachmittagssonne. Neben ihr auf der Bank sitzt ihr Sohn Tim. Tim ist 13 Jahre alt und kommt nach den Sommerferien in die 4. Klasse. Er ist gerade vom Baden mit seinen Freunden zurückgekommen und beugt sich jetzt über das Sommertraining Starke Seiten Deutsch. Judith hat es für ihren Sohn bestellt, weil er im letzten Schuljahr Probleme mit dem Schreiben von Texten hatte – er tut sich damit schwerer als mit naturwissenschaftlichen Fächern. Durch das Sommertraining bereitet er sich optimal auf das nächste Schuljahr vor und schließt seine Wissenslücken. Er macht jeden Tag eine oder zwei Übungen. Durch das Wiederholen festigt sich sein Wissen und er steigt optimal in das neue Schuljahr ein. Trotz allem bleibt noch genug Freizeit, um etwas mit Freunden oder der Familie zu unternehmen. „Fertig!“, ruft Tim begeistert, nimmt seinen Basketball und geht in den Park spielen. Judith winkt ihrem Sohn nach. Sie ist erleichtert, dass sie sich um ihn im nächsten Schuljahr keine Sorgen machen muss.

Die öbv-Sommertrainings helfen Kindern mit unterschiedlichem Wissensstand, Lücken zu schließen oder das bereits vorhandene Wissen zu erweitern. Sie sind die perfekte Ergänzung zu den öbv-Schulbüchern und vermitteln Lerninhalte mit Spaß.


Die öbv-Sommertrainings für die Sekundarstufe I

Für die erholsamste Zeit des Jahres bieten wir mit unseren Sommertrainings-Heften die optimale Vorbereitung für die nächste Klasse! Die Lernbereiche Mathematik und Deutsch werden spielerisch aufbereitet. Die Sommertrainings erleichtern das Wiederholen wesentlicher Lerninhalte.

> Zu den öbv-Sommertraining für die Sekundarstufe I 

Tags : Sommertraining