schliessen

Das war das erste öbv Webinar

980x550_IMG_6194_A

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am ausgebuchten Webinar „Digitale Unterstützung für Ihren Unterricht“ bekamen einen kompakten und praxisorientierten Überblick über die digitalen öbv-Materialen und deren Einsatzmöglichkeiten.

Anna Luif und Karin Perkovits „live auf Sendung“.

Pünktlich um 17.00 Uhr, als alle den „virtuellen Hörsaal“ betreten hatten, startete das erste öbv Webinar. Das große Besprechungszimmer des Verlages wurde kurzerhand in ein Studio umgewandelt und die Live-Übertragung zu Teilnehmerinnen und Teilnehmern in ganz Österreich konnte beginnen.

Die beiden vortagenden Schulberaterinnen Anna Luif und Karin Perkovits führten durch ein dichtes Programm und gaben praktische Tipps zur Arbeit mit den Produkten und Services aus dem öbv digital-Angebot (DUA, DPF, Testen und Fördern, Lehrwerk-Online und E-Book).

Über ein Chat-Fenster hatten die Webinar-TeilnehmerInnen jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen, die zwischen den Themenblocks von den beiden Vortragenden lückenlos und kompetent beantwortet wurden. So konnte auch auf individuelle Bedürfnisse oder vertiefende Themen schnell und direkt eingegangen werden.

Nicht zu unterschätzen bei einem Webinar ist auch der technische Aufwand, gilt es doch eine Infrastruktur für rund hundert Personen, die „live“ miteinander interagieren, aufzubauen. Aber mit der professionellen Unterstützung der IT-Abteilung war das alles kein Problem und das Webinar konnte reibungslos über die Bühne gehen.

Tags : digi4schoolDPFDUAE-BookLehrwerk-OnlineWebinar